Infos über die Familie der Neuweltgeier

  • Zu der Familie der Neuweltgeier zählen 9 Arten. Sie sind in ganz Süd- und Mittelamerika sowie in den USA heimisch.
  • Als Lebensräume bevorzugen die Neuweltgeier offenen Landschaften, sie kommen jedoch vereinzelt auch in Wäldern und geschlossenen Buschwäldern vor.
  • Je nach Art können Neuweltgeier zwischen 64 cm und 134 cm groß werden. Die Flügelspannweite beträgt zwischen 137 cm und 320 cm. Ihr Gewicht liegt zwischen 650 g und 11 kg. Die Farbe des Gefieders ist mehrheitlich schwarz, einzig bei den ausgewachsenen Königsgeiern ist es weiß.
  • Neuweltgeier ernähren sich vorwiegend von Aas. Vereinzelte Arten ernähren sich jedoch auch von lebenden Vögeln oder Säugetieren.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok