Bartgeier


Wikipedia.org / Norbert Potensky

Steckbrief

Lateinischer Name: Gypaetus barbatus
Ordnung: Greifvögel
Familie: Habichtartige
Verbreitung: Europa, Asien und Afrika
Lebensraum: Hochgebirge oberhalb der Baumgrenze in Gegenden mit vielen Schluchten und reichem Wildbestand
Nahrung: Aas, Knochen
Zugverhalten: Standvogel
Körperlänge: 94 bis 125 cm
Gewicht: 4,5 bis 7 kg
Flügelspannweite: 2,30 bis 2,83 m
Fortpflanzung:  
 - Brutort Felsnischen
 - Gelegegröße: 2 Eier, in Abstand von ca. 1 Woche
 - Brutdauer: 52 bis 58 Tage
 - Jungenaufzucht: es überlebt immer nur ein Jungvogel, da das schwächere aus dem Nest gedrängt wird
Lebenserwartung: bis zu 40 Jahre


Wikipedia.org / ulrich prokop
Verbreitungsgebiet

Tonaufnahme

© Fernand DEROUSSEN / Xeno-canto

Mehr zum Thema

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok