Gaukler


Wikipedia.org / Tony Hisgett

Steckbrief

Lateinischer Name: Terathopius ecaudatus
Ordnung: Greifvögel
Familie: Habichtartige
Verbreitung: südlich der Sahara in Zentralafrika, südliches Afrika
Lebensraum: Savannen und offene Waldlandschaften, selten in Halbwüsten oder Grasland - in Höhen bis zu  4.000 m
Nahrung: kleinere Säugetiere, Vögel, Reptilien, Insekten, Eier und Aas
Zugverhalten: Standvogel
Körperlänge: 55 bis 65 cm
Gewicht: 1.820 bis 2.950 g
Flügelspannweite: 160 bis 180 cm
Fortpflanzung:  
 - Gelegegröße: 1 Ei
 - Brutdauer: ca. 55 Tage


Wikipedia.org / Jonathan Hornung
Verbreitungsgebiet

Mehr zum Thema

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok