Harpyie


Wikipedia.org / http://www.birdphotos.com

Steckbrief

Lateinischer Name: Harpia harpyja
Ordnung: Greifvögel
Familie: Habichtartige
Verbreitung: Mittel- und Südamerika
Lebensraum: subtropische Wälder und tropische Regenwälder bis in etwa 900 m Höhe, lokal auch bis 2000 m Höhe
Nahrung: vorwiegend Affen, Nasenbären, Faultiere, aber auch größere Vögel, Reptilien und Schlangen
Körperlänge: 89 bis 105 cm
Gewicht: 4 bis 9 kg
Flügelspannweite: 178 bis 201 cm
Fortpflanzung:  
 - Gelegegröße: 1 bis 2 Eier
 - Brutdauer: ca. 55 Tage
 - Jungenaufzucht: es wird immer nur ein Jungvogel aufgezogen, d. h. sobald das erste Junge geschlüpft ist, werden die anderen Eier nicht mehr weiter bebrütetet, so dass sie absterben
Lebenserwartung: 50 Jahre


© Lateinamerika.svg: User:Cocoloi
Verbreitungsgebiet

Tonaufnahme

© Joe Klaiber / Xeno-canto

Mehr zum Thema

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok