Steppenadler


Wikipedia.org / H005

Steckbrief

Lateinischer Name: Aquila nipalensis
Ordnung: Greifvögel
Familie: Habichtartige
Verbreitung: Sommer: Südosteuropa und Mittelasien - Winter Arabien, Ost- und Südafrika sowie Südasien
Lebensraum: Steppen, Grasland, Halbwüsten
Nahrung: vorwiegend kleine Säugetiere (Zisel), seltener Eidechsen, Schlangen, Insekten (Termiten, Grillen)
Zugverhalten: Zugvogel
Körperlänge: 60 bis 81 cm
Schwanzlänge: 23 bis 30 cm
Gewicht: 2,4 bis 3,8 kg
Flügelspannweite: 165 bis 214 cm
Fortpflanzung:  
 - Gelegegröße: 1 bis 3 Eier
 - Brutdauer: ca. 45 Tage
Lebenserwartung: bis zu 30 Jahre


Wikipedia.org / The Engineer
Verbreitungsgebiet

  • grün = Brutgebiet
  • blau = Winterquartier

Tonaufnahme

©Antero Lindholm / Xeno-canto

Mehr zum Thema

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok